Gründung Regionalverband Niederschlesien Oberlausitz

2. Juni 2021

Gründung LKR Regionalverband Niederschlesien Oberlausitz

Auf der Präsenzversammlung am 21.05.2021 in Görlitz, wurde durch die anwesenden Mitglieder der LKR aus den Wahlkreis Görlitz und Wahlkreis Bautzen I unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung der LKR Regionalverband Niederschlesien Oberlausitz gegründet sowie der Vorstand gewählt.

Zum Vorsitzenden wurde Herr Maik Lehmann, 52 Jahre, Unternehmer aus Gnaschwitz einstimmig gewählt. Zum stellv. Vorsitzenden wurde Herr Thomas Hempel aus Ebersbach-Neugersdorf und zum Schatzmeister wurde Nico Eichler aus Görlitz gewählt.

Mit der Gründung des Regionalverbandes Niederschlesien Oberlausitz ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Umsetzung der politischen Ziele der Liberal-Konservativen Reformer LKR in Sachsen vollzogen und ein wichtiger Schritt in Richtung Bundestagswahl 2021 sowie der Aufstellung von Direktkandidaten in den Wahlkreisen getan.

Die Liberal-Konservativen Reformer LKR ist die Partei der bürgerlichen Mitte, wo der der freie, sich selbst bestimmende Mensch im Mittelpunkt steht. Freiheit statt Bevormundung! Werte statt Beliebigkeit! Zukunft statt Stillstand!

Maik Lehmann, Vorsitzender LKR Regionalverband Niederschlesien Oberlausitz